Handy orten ohne Anmeldung

Handyortung ohne Anmeldung
Handyortung ohne Anmeldung

Jedes Handy kann geortet werden, wenn es im Netz ist. Da über die MSISDN (die Handynummer), sich jedes Gerät im Netzwerk anmeldet, kann es auch darüber geortet werden. Wenn man sein gestohlenes oder verlorenes Handy wieder finden möchte, kann man sich verschiedener Apps bedienen um sie zu ordnen. Dabei ist es in erster Linie wichtig, mit welchem Betriebssystem das Handy läuft.

Bei iPhone Geräten wird die Handyortung über iCloud gesteuert. Wenn man bei dem Dienst registriert ist, kann man sein Telefon über das Programm „mein iPhone suchen“ orten. Das Programm zeigt dann den Standort des Gerätes über Google Maps an. Das Programm erlaubt dem Benutzer einen Ton abzuspielen, das Gerät zu sperren oder sogar alle Daten zu löschen.

Ab der Version 2,2 können Android Handys über den Gerätemanager geortet werden. Allerdings muss die Funktion vorher im Handy aktiviert werden. Auch muss der Standortzugriff im Google Konto aktiviert sein. Über die Google Konto Daten kann man dann ein verlorenes Handy, genauso wie beim iPhone, sperren oder komplett löschen. Bei Android Telefonen kann man einen fünfminütigen Warnton erklingen lassen, der selbst im Lautlosmodus des Handys in voller Lautstärke ertönt.

Hersteller wie Samsung, Sony oder HTC bieten eigene Anwendungen an, um ihre Handys zu orten. Samsung bietet sogar an, eine SMS zu schicken, wenn die SIM-Karte ausgetauscht wurde. Wer oft unterwegs ist mit seinem Handy, sollte sich aber nicht auf diese Dienste verlassen. Man kann Software auf seinem Handy installieren, bevor man es verliert oder es gestohlen wird, die noch bessere Optionen bieten. Mit einigen kann man sogar die Kamera aktivieren, um zu sehen wer das Gerät geklaut hat oder wo es sich gerade befindet.

Vorbeugend sollte man aber immer die Pincodesperre aktiviert haben, sowie über ein möglichst aktuelles Backup seiner Daten verfügen. Sicherheitsprogramme die von Avast oder Lookout angeboten werden, sind auch empfehlenswert. Man ist sehr gut beraten, immer die Daten seines Handys, Kundennummer und Provider Telefonnummer an einem sicheren Ort zu notieren.